Das Forum für die Inglorious Basterds Gilde (Cabal DE, Venus) und für Diejenigen, die mal zu uns gehören möchten!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Guide zum Crafting

Nach unten 
AutorNachricht
Aldric
Admin
avatar

Number of posts : 31
Ort : Wenn ich Online bin, der Stuhl vorm Comp ^^
Registration date : 08.03.08

BeitragThema: Guide zum Crafting   Fr Okt 22, 2010 11:18 pm

Nach tausenden Fragen ingame (und nahezu genausovielen Versuchen seitens Annoths und Nexsanctis mich dazu zu bringen) habe ich Euch nun doch tatsächlich einen Guide erstellt, wie man zu craften hat und was man damit überhaupt anfangen soll.

1.
Um überhaupt mit dem craften anfangen zu können, müsst ihr:
- min lvl 50 sein
- Klassenaufstieg von lvl 50 abgeschlossen haben
- nach Port Lux kommen
- eine Maus mit funktionierenden Maustasten besitzen

Wenn ihr also diese Voraussetzungen erfüllt, könnt ihr nach PL (Port Lux) gehen, und dort mit der Alchemistin Yerte reden. Wenn ihr die Quest angenommen habt, müsst ihr mit Yerte reden, und dann eine Questbelohnung aussuchen. Diese Questbelohung ist der sog. A.I. Umwandler - davon gibt es fünf verschiedene, von denen ihr euch EINEN aussuchen könnt. Und Vorsicht: einmal gewählt könnt ich ihn NICHT neu wählen.

Zu den Umwandlern - wie ja schon gesagt, gibt es 5 davon. Folgende nämlich:

Schwert
Schutzset
Kampfset
Plattenset
Artefakt

klar soweit? Natürlich.
Crafting ist, wie ihr ja vielleicht schon wisst, das herstellen von Items. Und WELCHE Items ihr herstellen könnt, bestimmt der Umwandler.
Schwert zum Beispiel beinhaltet Schwerter, Katanas, Zweihänder und Deikatanas. Vier Unterabteilungen also - genau wie bei allen anderen Umwandlern. Bei den Sets sind es immer die entsprechenden Handschuhe, Schuhe, Helme und Rüstungen, und bei Artefakt könnt ihr Orbs, Prismen, Ringe und Amulette herstellen.


2.
Nachdem ihr Euch dann also entschieden habt, was davon Euch wohl am Nützlichsten ist, wollt ihr gleich damit loslegen Sachen herzustellen. Dazu muss man erstmal wissen, wie man überhaupt in das Menü kommt - nämlich durch das drücken der Taste "F". ("F" wie"Forge" oder was???)
Dann bemerkt ihr auch sogleich dass Ihr die Auswahl habt was ihr craften wollt, aber oben sind zwei Tabs. Einmal für das prof. crafting, und dann noch eine für das normale crafting. Was das ist? Lest weiter.

Prof crafting ist das herstellen von den Umwandlerbedingten Items. Schwertern, Sets oder Artefakten eben. Dafür braucht ihr auch keine "Rezepte" zu holen - alles was ihr davon herstellen könnt ist euch von Anfang an bekannt.
Schwieriger ist es mit dem normalen Crafting. Dieses Crafting steht jedem Crafter zur Verfügung, welchem Umwandler er/sie auch immer hat. Allerdings muss man dafür Formelkarten kaufen, da man sonst garnicht weiß, was man überhaupt herstellen kann. Die ersten Formelkarten könnt ihr gleich bei Yerte kaufen (wenn Euer Ehrenrang hoch genug ist. Wenn nicht, dann könnt ihr sie ja auch von jemand anderem aus der Gilde kaufen lassen).
Diese normale Crafting lässt euch im Grunde für die ersten drei Crafting Level nur Tränke herstellen. HP und MP der lvl 2 und 3, dann Bufftränke für erhöhten Angriff usw. Wenn ihr Euch fragen solltet, warum ihr um Himmels Willen HP tränke herstellen sollt, dann kann ich euch sagen, dass ihr durchaus akzeptable Mengen der Tränke herstellen könnt - am Ende sogar 1000-er Packs!

So, kommen wir also zum nächsten Problem: ihr wollt jetzt, voller Vorfreude, euer erstes Item herstellen, und müsst bestürzt feststellen, dass ihr dafür doch tatsächlich so etwas unnötiges wie Materialien braucht! Behälter, Scheiben und Materialkristalle/Platinendiamanten (<- ausgehend vom prof Crafting). Wo bekommt man den ganzen Mist denn bitte her?

3.
Antwort - ganz einfach - bei Händlern. Yerte verkauft die nötigen Scheiben (1 oder 127er Packs), und die Formbehälter bekommt ihr bei den Krämern. Die sind ja auch Alle recht billig, so ist das ja nicht... das Problem ergibt sich in den Materialkristallen.

Das Crafting beginnt nämlich auf der Ausrüstungsstufe 4, soll heißen Aramid/Schattenstahl/Zitrin. Und Materialkristalle bekommt ihr nur, wenn ihr entsprechende Items (also welche die aus Aramid/Schattenstahl/Zitrin) zerlegt. Ein Problem dabei - man droppt auf lvl 50 keine mehr, und zurück zu den nervigen Mücken gleich am GD Ausgang zu laufen und sie zu dutzenden zu schlachten in der Hoffnung auf Items ist mühselig. Und überhaupt, wie soll man Items zerlegen?
Ganz einfach - wenn sich ein Item in Eurem Inventar befindet (nicht ausgerüstet natürlich), könnt ihr auf den Umwandler rechtsklicken, und dann wird Euer Cursor von den üblichem Pfeil zu so einem merkwürdigem Greifarm. Dann zieht ihr den nun verändert aussehenden Mauszeiger auf das zu zerstörende Item, und linksklickt es. Eine Warnung erscheint, ob ihr das denn wirklich wollt, ihr bestätigt (oder im Falle eines Doppelslot Items des Todeshauchs mit insgesamt 36% Kritschaden auch NICHT), und es öffnet sich ein kleines Fenster (das temporäre Inventar) wo ihr eure Ausbeute von dem zerstörtem Item seht.

Ihr bekommt den Grundstoff (Materialkristalle oder Platinendiamanten) raus, und zwar in einem Pack von 1-10 (wobei 1,2 und 4 die Regel sind und alles höhere seltener vorkommen).
Wenn allerdings der zerstörte Gegenstand einen Slot hatte oder "+" irgendetwas war, dann bekommt ihr noch Fragmente. Und zwar Upgradekristall- und Aethralkristalle Fragmente. Keine Sorge, das hört sich nur wertvoll an, isses aber nicht. Upgradekristallfragmente kommen in größerer Anzahl bei + Items vor, und Aethralkristallfragmente bei Items mit Slot. Diese Fragmente braucht ihr für Prof. Crafting überhaupt nicht, sondern nur für das normale Crafting. Für HP/MP Tränke zum Beispiel.

Soweit so gut, nun wisst Ihr also, wie ihr craften könnt, und wie ihr an die Materialien kommt (lvl 2 und höher muss man übrigens droppen oder von anderen Spielern kaufen. Achtung: extrem teuer!), craftet Euch die benötigten 100% zusammen... aber wie erhöht man den Rang des Craftings?


4.
Bei jeder Unterkategorie (Katana, Handschuhe, Prisma usw.) schaltet man auf 100% die Möglichkeit zum Craften eines "(Unterkategorie) der Wahrheit" frei. Dieses Item MÜSST ihr craften, wenn ihr auf das nächste level wollt. Und aufgepasst - die Erfolgschancen sind nicht sonderlich hoch. Habt ihr diese Wundertat vollbracht, lauft ihr im Eilmarsch zu Yerte, welche Euch beglückwünscht und Euch eine Lizenz gibt, welche ihr dann einfach mal benutzt. Und bitte - ihr habt das nächste Crafting Level freigeschaltet!

Im normalen Crafting ist das etwas anders. Dort craftet ihr Epauletten der Wahrheit (Keine Sorge, die geben nur minimale HP Boni und sehen kann man sie auch nicht), aber um die Epaulette der Wahrheit des nächsten Levels zu craften müsst ihr die vorherige haben. Etwas verzwickt also - diesen Stress habt ihr beim prof. Crafting nicht.


---

So... das sollte eigentlich Alles gewesen sein. Mag nicht ganz übersichtlich sein, und Details für professionelle pro Gamer habe ich uns allen auch erspart (wenngleich nicht die Rechtschreibfehler, bin aber zu faul zum korrigieren), aber alles in Allem... wünsche ich Euch viel Vergnügen mit dem craften. Ach, und noch ein paar letzte Worte diesbezüglich:

Crfaten lohnt sich in den ersten 30 Millionen die ihr dafür ausgebt so gut wie nicht. Außer ihr craftet Artefakte, aber die zu craften ist ja auch rund fünfmal so teuer Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ingloriousbasterds.heavenforum.com
 
Guide zum Crafting
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Inglorious Basterds Gilde :: Forum Ingloriousum :: Tipps, Tricks und Guides-
Gehe zu: